Ein kleiner Hinweis

Kurzmitteilung


An dieser Stelle möchte ich euch nochmal gesondert auf die Facebookseiten zu meinen Blogs hinweisen (ihr findet diese auf jedem Blog). Des Weiteren lege ich euch auch meinen Twitteraccount ans Herz, wo nicht nur automatisch alle Beiträge von WordPress geteilt werden, sondern auch ein Einblick in mein tägliches Leben gezeigt wird. Ihr findet ihn entweder wie die Facebookseiten auch auf dem Blog selber oder unter diesem Namen: @TempusFugitBDR

 

Neue Spiele #34 – Angebote sind böse


Ich sage es immer mal wieder: Ich sollte auch mal in dem Laden einkaufen gehen, wo ich arbeite. Das habe ich jetzt gemerkt nachdem wir uns die Konsole und das Handheld geleistet haben. Dort bin ich in den letzten Tagen immer wieder auf gute Angebote gestoßen. Herr Kelpie hat auch nochmal das Internet bemüht und noch ein Spiel für den 3DS bestellt, was ihn interessiert hat. Dementsprechend befinden sich in der Sammlung nun folgende Titel:

  • Bit.Trip Saga
  • Dead or Alive: Dimensions
  • Metal Gear Solid 3D: Snake Eater
  • Splinter Cell 3D

Bit.Trip Saga hat mich bisher am Meisten zur Verzweiflung getrieben und wird es wohl auch weiterhin noch tun.

WP_20150801_14_13_55_Pro

Zu den Handheld-Spielen kommt auch noch das aktuelle Jumbobundle auf Humblebundle mit den folgenden Spieltiteln:

  • Coin Crypt
  • Endless Space
  • Fallen Enchantress: Legendary Heroes
  • Freedom Planet
  • Mercenary Kings
  • Outland
  • Screencheat
  • The Incredible Adventures of Van Helsing II.(endlich!!!)
  • The Stanley Parable (da ich das Spiel schon hatte, habe ich es Herrn Kelpie gegeben)

So viel zu den aktuellsten Neuanschaffungen. Die Listen werden bald aktualisiert. Derzeit spiele ich noch etwas mit Windows 10 herum und bin bisher recht positiv überrascht.

Neue Spiele #33 (und auch sowohl eine neue Konsole, als auch ein neues Handheld)


20150720004811

Langer Titel, kurzer Sinn: Die Playstation 4 ist da und auch der Nintendo 3DS.

Wie erwähnt haben wir uns für die PS4 direkt Bloodborne mitbestellt, was bei uns beiden schon zu mancher Verzweiflung geführt hat. Bloodborne ist vom Schwierigkeitsgrad her wie Dark Souls und Demon’s Souls und zählt damit doch schon zu den teilweise unfairen und sehr harten Spielen.

Ich habe dann noch an meiner Arbeitsstelle „Splinter Cell 3D“ entdeckt für 5€ und habe es direkt mitgeholt. Auf dem 3DS war dazu noch „New Super Mario Smash Bros. 2“ vorinstalliert. Ich als Jump’n’Run-Kenner und Fan von Super Mario (quasi schon mein ganzes Leben lang) habe da meinen Spaß dran und komme auch relativ fix voran. Herr Kelpie tut sich da etwas schwer, da er nie diese Reihe gespielt hat und fast noch mehr am Fluchen ist,als bei Bloodborne.

Kurze Übersicht der neuen Sachen:

  • Playstation 4
  • Nintendo 3DS
  • New Super Mario Smash Bros. 2 (3DS)
  • Splinter Cell 3D (3DS)
  • Bloodborne (PS4)

Umstrukturierungen in meiner Sammlung


Ich habe derzeit vor meine Sammlung etwas zu konzentrieren. Aus diesem Grund bin ich derzeit dabei meine XBox Classic abzustoßen samt den Spielen. Beides habe ich bei Ebay Kleinanzeigen eingestellt und ich hoffe, dass ich es früher oder später an den Mann oder die Frau bringen kann, am liebsten natürlich an einen Liebhaber der Konsole.

Ich möchte mich nun bei den Konsolen mehr auf Nintendo und Playstation konzentrieren. Das hat sich bei mir in den letzten Tagen und Wochen herauskristallisiert u.a. durch den Tod von Satoru Iwata und der Erinnerung an die Spiele, die er mit Nintendo herausgebracht hat, sowie durch den Erwerb einer PS4 plus dem Spiel „Bloodborne“ und eines Nintendo 3DS. Dank dem Amazon Prime Day haben wir beides sehr günstig bekommen und sowohl Herr Kelpie, als auch ich sind darüber sehr froh.

Derzeit warte ich noch auf den Paketzusteller, sodass ich endlich auch den 3DS in den Händen halten kann. Erst dann kann ich auch Bilder machen und euch beides zeigen. Die nächste Anschaffung wird dann wohl noch ein Teil für den SNES sein, dass wir auch diesen am neuen Fernseher nutzen können. Herr Kelpie hat nämlich mittlerweile auch einen Narren an den Zelda-Spielen gefressen und möchte sich damit befassen.

Aus den oben genannten Gründen verschwindet dann auch die Sparte XBox aus meiner Sammlungsliste und es wird wohl in naher Zukunft das eine oder andere neue Spiel für die Konsole und das Handheld geben.

Des Weiteren werde ich die Manga-Sparte hier auf meinen Buchblog auslagern, weil es dort besser hinpasst. So konzentriert sich auch dieser Blog hier wieder mehr auf das eigentliche Thema: Gaming.

Also nicht wundern, wenn sich in der Leiste oben demnächst einiges tut 😉 .

Nintendo-Chef im Alter von 55 Jahren verstorben


Diese Nachricht hat die Videospielwelt wohl ziemlich erschüttert.

Satoru Iwata ist nach langer Krebskrankheit im Alter von 55 Jahren verstorben. Er war maßgeblich an Spielen wie Kirby und Pokemon beteiligt und leitete den Konzern seit 2002.

Weiterlesen….

Ein Fanart beschreibt es ganz gut, was viele Fans seiner Arbeit nun denken:

 

Ich möchte aber noch seine eigenen Worte als Abschiedsworte hier verewigen:

20096_10153757962821840_8017200091805297241_n

Sprüche aus meinen Tageskalendern #14


#1

„All I need is Love.“ – Aber ein bisschen Schokolade hier und da ist auch nicht schlecht.

(Charles M. Schulz)

#2

Was ist rosa und schwimmt im Ozean?

Eine Meerjungsau.

#3

(ein etwas älterer Spruch aus einem der Kalender, der mir aber gut gefällt)

Zynismus ist die Kunst, die Dinge so zu sehen, wie sie sind und nicht, wie sie sein sollten.

(Oscar Wilde)

Neue Spiele #32


Soooo, ich hab jetzt auch mal die Listen aktualisiert, nachdem doch einiges Neues dazu gekommen ist. Es war nämlich wieder Steamsale und das aktuelle Humblebundle hat mich auch aus den Socken gehauen. Also hier die neuesten Errungenschaften in meiner Liste:

  • Borderlands mit DLCs Mad Moxxi’s Underdome Riot, Secret Armory of General Knoxx und Zombie Island of Dr. Ned
  • Borderlands 2 mit DLCs Creature Dome, Creature Slaughterdome, Mechromancer Pack, Premiere Club und Psycho Pack
  • Fallout: New Vegas
  • The Binding of Isaac: Rebirth

The Binding of Isaac hab ich jetzt schon wieder ein paar Stunden gespielt, weil ich den Vorgänger ja auch oft und viel gezockt habe. Ich bin schlichtweg begeistert 🙂